Lesungen 

„... das Spiel lesen können!“ - DIE Fußballllllllllllesung zur Caipirinha!

DIE Fußballllllllllllesung zur Caipirinha!

Mit Texten von Fußballverrückten - Zur WM 2014 in Brasilien!

Sein alter Ego Tom Schwebe ist bekennender MSV-Duisburg-Fan (man kann es sich halt nicht aussuchen), und hat Tomão dos Schwebãos geraten, mal über „richtigen“ Fußball zu berichten.
Die Fallhöhe von Brasilien nach Duisburg erscheint ihm groß genug… ;-)

Er liest aus Büchern von Ex-Profis, von Fußball liebenden Schriftstellern und Schauspielern, aus der Perspektive der Gattin eines Fans, zitiert Chroniken und macht auch vor selbst Verfasstem nicht halt.

Tomão dos Schwebãos wurde „der weiße Brasilianer“ genannt,
• weil er ständig die Linien entlanggrätschte
• er tanzt Samba nur wenn keiner guckt,
• er trinkt Caipirinha ohne Strohhalm
• und bringt Wort und Ball auf den Punkt – zum Anstoß ...

Tomão dos Schwebãos: „Ich freue mich, dass ich der Mannschaft helfen konnte!“

„... war Tom Schwebe mit Stimme und Dialekten auf dem Spielfeld der Satire überaus präsent und zwischen melancholischen, absurden und witzigen Texten abwechslungsreich bis zur 90. Minute.“
Hannoversche Allgemeine Zeit

Hier geht´s zu den >>Kritiken und anderen Bildern<<

Termine 

„... das Spiel lesen können!“ - DIE Fußballlesung auf Wodka!

DIE Fußballlesung auf Wodka!

Eine Fußballlllllllllesung mit Texten von Fußballverrückten - Zur EM 2012 in Polen und Ukraine!

• Tomasz Schwebowski ist gelernter Autokurier und stellt seine Erfahrungen für Polen und die Ukraine grenzenlos zur Verfügung.
• Heute fungiert er als NGO im Bereich Alkoholüberprüfung mit Schwerpunkt Wodkatestung.
• Er stellt sich schon mal schützend vor die Klitschko-Brüder (oder umgekehrt).
• Und bemüht sich, kein Klischee auszulassen.

Zur EM 2012 hat sich Tomasz Schwebowski durch tausende Seiten Literatur, Interviews und Anekdoten zum Thema gelesen und eine feine Mischung daraus zusammengestellt. Überraschenderweise hat die Lesung zwei Halbzeiten á 45 Minuten. Verbale Fouls werden konsequent abgepfiffen. Zur Not oder im Radio kann er die Höhepunkte auch in einer Zusammenfassung senden.

Wer öfter den Ball hochhalten kann als der Vorleser, bekommt den Eintrittspreis zurück!

„Kabarett? Lesung? Egal. Sehr lustig, hingehen!““
WDR-5

Aktuelle Termine: siehe oben bei WM 2014 in Brasilien!!

Hier geht´s zu den >>Kritiken und anderen Bildern<<

„... das Spiel lesen können!“ - DIE Fußballlesung auf Safari!

DIE Fußballlesung auf Safari

Eine Fußballlllllllllesung mit Texten von Fußballverrückten - Zur WM 2010 in Südafrika!

Die Lesung dauert 90 Minuten.
Der Vorleser ist rund.
Es wird das eine oder andere Wort fallen.
Der Star sind die Autoren.
Ja gut, und ich sag mal:
„Vor allem möchte ich mich bei der Mannschaft bedanken.“

Tom Schwebe präsentiert Texte von diversen Autoren, Satirikern, Humoristen, Schauspielern und Sportjournalisten sowie selbst Verfasstes. Neben einem Fußballquiz und wiederkehrendem – mit einem schrillen Schiedsrichterpfiff angekündigten – verbalen Foulspiel, gehört auch noch ein beinharter Publikumswettbewerb zur Vorbereitung auf den 11. Juni 2010!

Tom Schwebe ist gelernter Schauspieler und Verteidiger,
heute Theater- und Mittelfeldregisseur (Bunte-Liga, Köln),
er liest und geniesst,
er rackert und zackert (Dieter Kürten)
und bringt Wort und Ball auf den Punkt – zum Anstoß!

„Kabarett? Lesung? Egal. Sehr lustig, hingehen!“
WDR-5

Wer öfter den Ball hochhalten kann als der Vorleser, bekommt den Eintrittspreis zurück!

Aktuelle Termine: siehe oben bei WM 2014 in Brasilien!!

Hier geht´s zu den >>Kritiken und anderen Bildern<<

 

„... das Spiel lesen können, oder - das grüne vom Ei!“

... das Spiel lesen können, oder - das grüne vom Ei!

Eine Fußballlllllllllesung mit Texten von Fußballverrückten -
Zur EM 2008!

Auch zur EM Zweitausendacht dauert die Lesung 90 Minuten.
Der Star sind die Autoren.
Der Vorleser ist rund.
Es wird das eine oder andere Wort fallen
. Diesmal in alpenkompatibler Art und Form:

... denn manchmal „ist das Spiel nicht gerade das grüne vom Ei“
(der Splatterdepp-Blattersepp)

Tom Schwebe präsentiert Texte von diversen Autoren, Satirikern, Humoristen, Schauspielern und Sportjournalisten sowie selbst Verfasstes.

Die Autoren sind Satiriker, Humoristen, Schauspieler und Sportjournalisten wie u.a.: Fritz Eckenga, Joachim Krol, Klaus Theweleit, Nick Hornby, Robert Gernhardt, Christoph Biermann, Manni Breuckmann.

Aktuelle Termine: siehe oben bei WM 2014 in Brasilien!!

Wer öfter den Ball hochhalten kann als der Vorleser, bekommt den Eintrittspreis zurück!

Hier geht´s zu den >>Kritiken und anderen Bildern<<

Für 07/08 buchbar zur Fussball-EM 2008 in Österreich/Schweiz in "alpenkompatibler" Fassung!

 

L. m. a. A. - Lesung mit abstrusen Absichten

L. m. a. A. - Lesung mit abstrusen Absichten

Vorsicht!
Das ist keine gewöhnliche Lesung! Diese Lesung ist geheim und lustig!

Satirische Sätze, humorgeladene Hexameter, gefühlvolle Gedichte, durchgeknallte Dramatik, lustige Lyrik, polemische Poesie, ironische Idiome, szenische Skizzen, witzige Wörter, alarmierende Alliterationen.

Tom Schwebe ist Vorleser und Schauspieler.
Er bleibt im Verborgenen, weil er zensierte Texte liest.
Er outet sich nicht, weil er unautorisiert liest.
Er nimmt zum Lesen die Augenbinde ab.
Tom Schwebe ist ein Pseudonym.

Die Buchstaben liefern:
Wiglaf Droste, Fritz Eckenga, Horst Evers, Robert Gernhardt, Max Goldt, Eckhard Henscheid, Wolfgang Nitschke und verschiedene aktuelle „TITANIC“-Autoren.

Termine nur auf Anfrage
für Galas, Firmenveranstaltungen und geschlossene Gesellschaften!